Räuber überfällt Tankstelle

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Mit einer Pistole bewaffnet, hat ein Mann Sonntagmittag eine Tankstelle auf der Trierer Straße überfallen. Mit dem erbeuteten Bargeld ist er auf der Flucht.

Um 13.30 Uhr betrat der mit einem schwarzen Tuch maskierte Mann die Tankstelle. Eine Kundin forderte er mit der Waffe in der Hand auf, nach draußen zu gehen. Die Kassiererin musste das Geld aus der Kasse in eine Plastiktüte stecken.

Der Räuber konnte unerkannt flüchten. Er soll ca. 20 Jahre alt, 175 cm groß und schlank sein und trug eine weiße Weste mit Kapuze. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 9577-31301 entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert