Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Räuber scheitert an verschlossener Türe

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Versuch eines unbekannten Räubers, eine Spielhalle auf dem Adalbertsteinweg zu überfallen, ist am Dienstagabend gescheitert.

Unverrichteter Dinge hatte der Räuber flüchten müssen. Denn die Spielhalle war bereits verschlossen. Nur ausgesuchte Gäste hatten die Möglichkeit, die Lokalität zu betreten. Hierzu gehörte der Räuber nicht.

Kurz nach 22 Uhr hatte der mit einer Sturmhaube maskierte Unbekannte an der Eingangstüre gerappelt und die Angestellte durch die Türe angeschrien, sie solle öffnen. Dabei habe er eine im Hosenbund steckende Waffe gezogen, so die Angestellte gegenüber der Polizei.

Als sie ihm nicht öffnete, sei der Mann geflüchtet. Der Räuber konnte im Rahmen einer Fahndung nicht aufgespürt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert