Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Räuber bedroht junge Frau mit Schusswaffe

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein Räuber hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine 23jährige Frau mit einer Schusswaffe bedroht und ihr die Handtasche gestohlen.

Um 2.00 Uhr war die Geschädigte, von der Zollernstraße kommend, auf dem Weg nach Hause, als ihr bereits auf der Viktoriaallee der spätere Täter auffiel. Dieser stand regungslos auf der Mittelinsel.

Die junge Frau ging zügig weiter bis zu ihrer Wohnung in der Oppenhoffallee. Hier schloss sie die Türe auf, als sie unvermittelt von hinten angestoßen wurde.

Als sie sich umdrehte, stand der Mann vor ihr und hielt eine dunkle Schusswaffe in der Hand. Die junge Frau schrie sofort laut los. Der Täter entriss ihr die Handtasche und flüchtete in eine unbekannte Richtung.

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ohne Ergebnis, die junge Frau wurde nicht verletzt. Der Täter war etwa 1,85 cm groß und zwischen 25 und 30 Jahren alt. Er trug ein dunkles Kapuzenshirt und eine Camouflagejacke.

Das Kriminalkommissariat 13 erbittet Hinweise unter der Rufnummer 0241/9577-31301, außerhalb der Bürodienstzeit an die Kriminalwache unter 0241/9577-34250.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert