Räuber auf frischer Tat ertappt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. In den frühen Morgenstunden hat die Polizei auf dem Willy-Brandt-Platz zwei Männer festgenommen, die versucht hatten einer Frau die Handtasche zu stehlen.

Am Mittwoch gegen 4.35 Uhr wurde eine 29-Jährige Fußgängerin von einem Mann überfallen und zu Boden gerissen. Der Täter verlangte von seinem Opfer die Herausgabe der Handtasche.

Ein 34-Jähriger wurde Zeuge der Tat und kam der Frau zu Hilfe. Fast zeitgleich traf ein Streifenwagen der Polizei ein.

Bei dem Täter handelt es sich um einen 33-jährigen Drogenabhängigen, der ebenso wie sein 19-jähriger Begleiter der Polizei bereits bekannt ist.

Nach der Festnahme wurden den alkoholisierten Männern Blutproben entnommen. Die Ermittler prüfen nun, ob die beiden weitere Straftaten begangen haben.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert