Aachen - Public Viewing: Doppelpack auf dem Markt

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Public Viewing: Doppelpack auf dem Markt

Von: hr
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Egal, wie das Spiel zwischen Deutschland und Ghana Mittwochabend auch ausgeht, es wird nicht das letzte WM-Spiel sein, das auf dem riesigen LED-Bildschirm auf dem Markt gezeigt wird.

Denn das Public Viewing gibt´s Mittwoch und Donnerstag quasi im Doppelpack. Am Mittwoch wird - wie üblich - das Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und alle weiteren Partien des Spieltags gezeigt. Am Donnerstag baut der Kölner Privatsender RTL seine WM-Bühne auf dem Markt auf und präsentiert mit dem Moderatoren Günter Jauch und Jürgen Klopp das Spiel der Niederlande gegen Kamerun.

Am Mittwoch werden ab 16 Uhr die Begegnungen Slowenien gegen England und USA gegen Algerien in einer Konferenzschaltung gezeigt. Dabei wird der Zugang zum Markt noch frei sein. Ab 18.30 Uhr beginnen dann die Einlasskontrollen. Verboten sind Getränke aller Art, Glas, Vuvuzelas sowie Feuerwerkskörper, Waffen und ähnliches. Die Wartezeit bis zum Deutschland-Spiel um 20.30 Uhr wird ab 19 Uhr mit Talkrunden unter anderem mit den Alemannia-Spielern Thomas Stehle und Marco Höger verkürzt.

Am Donnerstag gibt´s dann ein ähnliches Programm auf dem Markt: Nach der Konferenzschaltung der beiden ersten Spiele um 16 Uhr beginnen die Einlasskontrollen. RTL startet die Übertragung vom Markt um 19.30 Uhr, das Spiel Niederlande - Kamerun wird um 20.30 Uhr angepfiffen. Im Rahmenprogramm des Privatsenders treten die Moderatorin Sylvie van der Vaart und der Sänger K´naan mit seinem WM-Hit „Wavin´ Flag” auf.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert