Pontstraßen-Schlägerei: Mann ins Krankenhaus eingeliefert

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Mit schweren Gesichtsverletzungen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag der Gast einer Lokalität in der Pontstraße in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

In der Gaststätte soll es aus bisher unbekannten Gründen zum Streit zwischen Gästen und dem Personal gekommen sein. Daraufhin entstand eine Schlägerei, die sich vor die Gaststätte verlagerte.

Der eigentliche Haupttäter soll dort von anderen geschlagen und getreten worden sein. Daher die Gesichtsverletzungen. Die Ermittlungen gegen mehrere Personen dauern an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert