alemannia logo frei Teaser Freisteller

Polizei warnt vor „hilfsbereitem” Dieb

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei warnt vor einem Dieb, der sich gegenüber seinen Opfern als „netter, hilfsbereiter Kerl” ausgibt. Nur wenn er weg war, fehlten Geld oder Taschen.

Der Polizei ist bereits eine Reihe von Geschädigten bekannt, die in den letzten zwei Jahren auf den Betrüger hereingefallen sind. Er ist vornehmlich im Südviertel aktiv.

Der angeblich hilfsbereite Mann klingelt an den Haustüren und bietet seine Hilfe für kleinere Handwerkertätigkeiten an. Daneben erzählt er immer von seiner kranken Frau, stellt irgendeinen Bezug zu Belgien her und klagt eindrucksvoll sein Leid. In den meisten Fällen hat er einen Vorschuss für seine versprochene Arbeit erhalten oder gar Geld geliehen bekommen. Die Opfer sahen bis heute keinen Cent davon wieder, noch wurden Arbeiten bei ihnen durchgeführt.

Am Mittwoch war der dunkelblonde, circa 180 cm große, schlanke Mann im Alter von etwa 40 bis 42 Jahren wieder im Südviertel aufgetaucht und hat vergeblich versucht, mit seiner Masche Geld zu machen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0241/957731501 entgegen. Wenn Eile geboten ist, gilt natürlich die Notrufnummer 110.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.