Aachen - Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall

Whatsapp Freisteller

Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei einem bewaffneten Überfall in der Aachener Innenstadt erbeuteten zwei noch unbekannte Täter am Montag gegen 18 Uhr einen höheren Geldbetrag.

Nach Angaben der Polizei lauerten sie einem Mann am Marienplatz auf, als er in sein Fahrzeug einsteigen wollte. Sie bedrohten ihn mit einem Messer und forderten die Herausgabe seiner Aktentasche.

Darin befand sich Geld, das der Mann kurz zuvor bei einer Bank abgeholt hatte. Die Täter konnten unerkannt flüchten, verletzt wurde niemand. Eine Fahndung verlief erfolglos. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0241/9577-0 in Verbindung zu setzen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert