Aachen - Polizei sucht flüchtigen Lkw-Dieb per Hubschrauber

Polizei sucht flüchtigen Lkw-Dieb per Hubschrauber

Von: zva
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Großeinsatz zu nächtlicher Stunde: Unter anderem mit einem Hubschrauber hat die Polizei am späten Freitagabend über dem Aachener Stadtgebiet einen Lkw-Dieb gesucht.

Aufgrund eines Hinweises der niederländischen Polizei hatten deutsche Polizeibeamte in Zivil am Freitagabend im Raum Aachen einen mit zwei Personen besetzten Pkw Audi observiert, da die Insassen möglicherweise für Fahrzeugdelikte in Frage kamen.

Der Audi fuhr zunächst über die Autobahn 4 zu einem Gewerbegebiet in Kerpen, wo er kurze Zeit nicht beobachtet werden konnte. Anschließend fuhr das Fahrzeug wieder auf die Autobahn in Richtung Aachen. Die Beamten bemerkten dabei, dass dieser Pkw einen Lkw begleitete.

Durch uniformierte Kräfte sollten beide Fahrzeuge hinter dem Autobahnkreuz Aachen angehalten werden. Beide Fahrer mißachteten jedoch die Anhaltezeichen und versuchten zu flüchten.

Der Lkw-Fahrer fuhr dann in die Anschlusstelle Aachen-Zentrum, verließ dort das Fahrzeug und flüchtete zu Fuß; der 22-jährige Pkw-Führer wollte weiter über die Autobahn Richtung Niederlande fliehen. Er konnte jedoch durch mehrere Funkstreifenwagen hinter der Anschlussstelle Laurensberg angehalten und vorläufig festgenommen werden.

Mit zahlreichen Funkstreifenwagen und Unterstützung eines Polizeihubschraubers wurde der Bereich um die Anschlussstelle Aachen-Zentrum nach dem flüchtigen Lkw-Führer abgesucht, allerdings ohne Erfolg. Ermittlungen ergaben, dass sowohl der Pkw als auch der Lkw entwendet worden waren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert