Radarfallen Blitzen Freisteller

Polizei: Mehrere Unfälle mit Verletzten im Stadtgebiet

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Zu mehreren Unfällen mit leicht verletzten Personen kam es laut Polizeibericht im Laufe des Dienstags.

An der Einmündung Adalbertsteinweg/Beverstraße wurde ein 44-jähriger Radfahrer aus Aachen leicht verletzt, als er von einem Lkw angefahren wurde. Der Radfahrer fuhr auf dem Radweg auf dem Adalbertsteinweg stadtauswärts, als der 41-jährige Lkw-Fahrer aus der Beverstraße nach rechts abbiegen wollte. Dabei übersah er den Radfahrer und fuhr ihn an. Dieser stürzte, er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 12.15 Uhr übersah eine 22-jährige Pkw-Fahrerin aus Roetgen beim Verlassen einer Ausfahrt einen 65-jährigen Mann auf seinem Moped. Die Frau wollte von einem Grundstück auf die Straße Auf der Hüls einbiegen, als der Zweiradfahrer sich von links näherte. Es kam zum Zusammenstoß, der Mopedfahrer stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 12.20 Uhr kam es zudem im Einmündungsbereich von Debyestraße und Kellershaustraße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei dem die 19-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde. Die Frau aus Stolberg wollte aus der Kellershaustraße nach links in die Debyestraße einbiegen, als sich von links ein 52-jähriger Lkw-Fahrer aus Aachen näherte.

Gegen 22.05 Uhr wurde schließlich eine 21-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt, als sie auf der Kreuzung Krefelder Straße/Strangenhäuschen mit dem Pkw eines 50-Jährigen aus Aachen zusammenstieß. Auch sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer hatte sie übersehen, als er vom Strangenhäuschen nach links auf die Krefelder Straße einbog. Sie kam aus Richtung Autobahn und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert