Polizei erwischt 50 Raser auf der Trierer Straße

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei Geschwindigkeitsmessungen auf der Trierer Straße hat die Polizei am Mittwoch innerhalb von knapp drei Stunden 50 Schnellfahrer erwischt.

Spitzenreiter war ein Autofahrer, der mit 86 Kilometer pro Stunde unterwegs war. Erlaubt sind 50 Kilometer pro Stunde. Insgesamt verhängten die Beamten drei Anzeigen und 44 Knöllchen. Die meisten Flitzer waren zwischen 65 und 70 Stundenkilometer schnell.

Die Polizei habe die Geschwindigkeitskontrollen verstärkt, berichtet Paul kemen von der Polizeipressestelle, auch im Nachgang zu dem schlimmen Unfall Mitte November. Seinerzeit waren auf der Trierer Straße fünf Menschen ums Leben gekommen. Unfallursache war überhöhte Geschwindigkeit.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert