Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Offensichtlich betrunkener Randalierer beschädigt zwei Pkw

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Von Lärm auf der Straße ist ein 25 Jahre alter Anwohner der Oppenhoffallee am Dienstag gegen 23 Uhr aufgeschreckt worden. Durch ein Fenster beobachtete er einen Mann, der auf Höhe eines geparkten schwarzen Audi A3 stand und sich an einem Briefkasten zu schaffen machte.

Nachdem er hier offensichtlich nicht zum Erfolg kam, ging er auf den Audi zu und trat einen Außenspiegel ab. Anschließend ging er unbeirrt weiter in Richtung Bismarckstraße.

Der Randalierer, der sich sehr stark schwankend fortbewegte, trug eine schwarze Kopfbedeckung und eine Art Footballjacke. Auffällig an dieser Jacke war ein weißer Querstreifen, der sich auf Höhe der Schultern über den gesamten vorderen Bereich erstreckte.

Die durch den Zeugen herbeigerufenen Polizeibeamten konnte den Randalierer im Rahmen einer Nahbereichsfahndung nicht mehr entdecken. Bei der Tatortaufnahme stellten sie fest, dass neben dem Audi A3 auch ein grauer Kleintransporter der Marke VW beschädigt war. Dieser hatte ca. 30 cm lange Kratzer auf beiden Türen der Beifahrerseite.

Das Kriminalkommissariat 13 erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0241 9577-31301, außerhalb der Bürodienstzeit an die Kriminalwache unter 0241 9577-34250.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert