Aachen - Noch einmal Grooven vor der „Funk-Stille”

Noch einmal Grooven vor der „Funk-Stille”

Von: Lars Germann
Letzte Aktualisierung:
funxforcefive_bu1
Geben ordentlich Gas: FunxForceFive.

Aachen. Zum allerletzten Mal werfen sie den noch immer tadellos laufenden Groove-Motor an, ziehen die nach wie vor passenden Siebziger-Klamotten an, zollen den Funk-, Soul- und Disco-Legenden früherer Jahrzehnte Tribut und bringen damit Hunderte Fans zum Schwitzen: Nach zehn Jahren lädt die Aachener Kultband FunxForceFive zum großen Abschiedskonzert in die Kurparkterrassen.

Ein Jahrzehnt lang waren die elf Musikerinnen und Musiker aus der Aachener Partylandschaft nicht wegzudenken: Mit ihren Interpretationen großer Klassiker der Funk-, Soul- und Disco-Ära und ihrer stets mitreißenden Bühnenshow brachten Sie nicht nur Generationen von Studierenden den Groove bei.

Beim September Special im vergangenen Jahr und beim diesjährigen Karlspreis Open-Air sorgten sie auch vor richtig großem Publikum für Bombenstimmung.

Das Abschiedskonzert „wird eine Mega-Party”, verspricht Sänger Wätjen, „auch wenn sicher das eine oder andere Tränchen fließen wird.” So wird es in den Kurparkterrassen auch ein Wiedersehen mit fast allen „Ehemaligen” der Band geben.

Zeit für Wehmut wird zumindest an diesem Abend jedoch kaum bleiben: Nach dem Konzert laden die FunxForceFive zur großen Aftershow-Party mit allen Fans und Freunden. „Das wird sicher ein bisschen wie eine Familienfeier”, freut sich der Sänger jetzt schon.

Das Konzert findet diesen Samstag ab 19.30 Uhr in den Kurparkterrassen statt. In der Servicestelle des Zeitungsverlages, neben der Mayerschen Buchhandlung, gibt es noch bis Samstag um 12 Uhr Tickets. Kurzentschlossene können ihr Glück auch ab 19.30 Uhr an der Abendkasse versuchen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert