Neues Wohngebiet in Lichtenbusch

Letzte Aktualisierung:

Aachen. In Lichtenbusch sind zwischen Raerener-, Kessel- und Monschauer Straße 57 Einfamilienhäuser und sowie drei Mehrfamilienhäuser geplant. Wie das städtische Presseamt mitteilt, wird in einem Innenbereich eine Ringstraße angelegt, die über die Kessel- und Raafstraße an das Straßennetz angebunden werden soll.

Eine Grünfläche mit einem Spielplatz wird errichtet, insgesamt werden 19 Laubbäume und 60 Sträucher gepflanzt.

Die Planung wurde nach der bereits erfolgten Auslage Anfang 2008 noch einmal überarbeitet. Die Bebauung soll jetzt in einer geringeren Dichte erfolgen – mehr Ein- und Doppelhäuser –, die Bauflächen wurden vergrößert, die Verkehrs- und Grünfläche verkleinert, auf die Festsetzung von Anpflanzungen auf den privaten Flächen wurde verzichtet.

Über eine Gestaltungssatzung wurde eine möglichst einheitliche Bauweise festgelegt: So sollen beispielsweise Dacheindeckungen ausschließlich in schwarz oder grau-anthrazit erfolgen, Müllbehälter müssen – wenn nicht innerhalb des Gebäudes - hinter begrünten Mauern oder Hecken stehen.

Erneute Offenlage

Der Planungsausschuss hatte am 28. Februar die Gestaltungssatzung und die erneute Offenlage des Bebauungsplanes beschlossen: Diese sollen ab kommenden Dienstag, 2. April, bis Freitag, 3. Mai, im Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen, Verwaltungsgebäude am Marschiertor, Lagerhausstraße 20. 4. Stock, Zimmer 400, ausgelegt werden. Die Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags von 8 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr, mittwochs bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr.

Die Planung ist auch im Internet unter www.aachen.de/bauleitplanung einsehbar. Während der Offenlage können Hinweise und Anregungen abgegeben werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert