Radarfallen Blitzen Freisteller

Nach Zusammenstoß: Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Fahrrad Rad Radler Radfahrer Pedelec Radweg
Ein Mann ist bei einem Sturz mit seinem Pedelec schwer verletzt worden. Symbolbild: dpa

Aachen. Ein Pedelec-Fahrer ist am Freitagnachmittag bei einer Kollision mit einem Lastwagen schwer verletzt worden. Der Mann stürzte, nachdem der Lkw-Fahrer ihn überholt hatte. Nach derzeitigem Stand war wohl der Seitenabstand zum Pedelec nicht ausreichend und es kam zur Berührung.

Der Vorfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der Kurbrunnenstraße in Richtung Aachen-Burtscheid. Wie die Polizei berichtet, nutzte der 24-jährige Mann aus Aachen mit seinem Pedelec den markierten Fahrradstreifen. In Höhe des Viadukts kam es dann zu dem Überholvorgang des Lkw mit Dürener Kennzeichen.

Ob der Mann während des Unfalls einen Helm trug, steht noch nicht sicher fest. Nach medizinischer Erstversorgung musste er ins Krankenhaus gebracht werden, wo stationär verblieb. Der Lkw-Fahrer hatte sich von der Unfallstelle in Richtung Burtscheid entfernt, möglicherweise ohne den Verkehrsunfall bemerkt zu haben. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte er aber noch am Nachmittag ermittelt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert