Radarfallen Blitzen Freisteller

Mann bei Auffahrunfall schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein 32-jähriger Mann aus Aachen ist am Freitagmorgen bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich auf der Vaalser Straße ein Stau gebildet, den ein 34-Jähriger offenbar zu spät erkannte.

Er fuhr laut Zeugenaussagen nahezu ungebremst auf das Auto des 32-Jährigen. Dieser wurde schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert