alemannia logo frei Teaser Freisteller

Lütticher Straße: Neuer Anlauf ab 23. Juli

Von: hau
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Offenbar geht es doch mit rechtzeitiger Ankündigung und ohne eine Komplettsperrung eine ganze Woche lang.

Am Montag hatte Beigeordneter Dr. Lothar Barth eine chaotisch vorbereitete Aktion des Stadtbetriebs gestoppt, der die Lütticher Straße im besonders desolaten Abschnitt zwischen Limburger Straße und Amsterdamer Ring in der nächsten Woche für allen Verkehr sperren wollte, um die Fahrbahn zu erneuern.

Nur hatte man „vergessen”, betroffene Anwohner und Geschäftsleute zu informieren, das sollte erst am Montagnachmittag geschehen.

Viel zu spät, befand Barth und ordnete einen längeren Vorlauf an. Die Straßenreparatur soll nun am 23. Juli beginnen, die Bürger werden vorher über alle Details informiert.

Außerdem soll der Verkehr mit Ampeln geregelt werden und stadtauswärts weiter fließen, teilt Stadtsprecher Hans Poth mit. Nur für das Aufbringen des Asphalts sei für eineinhalb Tage eine Komplettsperrung erforderlich. Busse und Lkw würden umgeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert