alemannia logo frei Teaser Freisteller

Linker Listenplatz für Andrej Hunko

Letzte Aktualisierung:

Aachen/Essen. Auf ihrer Landesvertreterversammlung am Wochenende in Essen hat die Partei Die Linke am Samstag den Aachener Andrej Hunko auf den aussichtsreichen Platz 6 der Landesliste gewählt.

Hunko setzte sich gegen zahlreiche Mitbewerber durch und ist damit der erste Kandidat auf der Landesliste, der Aussichten hat, neu in ein Parlament gewählt zu werden.

Auf die ersten vier Listenplätze wurden Ulla Lötzer, Ulla Jelpke, Inge Höger und Paul Schäfer gewählt, die bereits dem derzeitigen Bundestag angehören. Auf Platz 5 steht die Europaabgeordnete Sahra Wagenknecht.

Der Sprecher des Aachener Kreisverbands der Linken, Darius Dunker und Monika Dumont, unterstützten am Sonntag einhellig die Listenaufstellung: „Wir begrüßen es sehr, dass die Partei mit der Drei-Frauen-Spitze ein deutliches Zeichen gesetzt hat. Und wir freuen uns natürlich besonders, dass der erste Neuzugang aus unserem Kreisverband kommt.”

Andrej Hunko ist nach eigenen Angaben seit Jahren bekannt durch sein Engagement bei den Aachener Montagsdemonstrationen gegen Sozialabbau und beim Aachener Antikriegsbündnis.

„Es ist wichtig, dass die Partei sich nicht von den außerparlamentarischen Bewegungen abkoppelt,” meint Kreissprecherin Monika Dumont.

Bei Andrej Hunko sehe man das beispielsweise daran, dass er derzeit an der Organisation des Sonderzugs zu den Protesten gegen das NATO-Jubiläum in Straßburg maßgeblich beteiligt ist. „Wir gratulieren auch Paul Schäfer, der für den Aufbau unseres Kreisverbands viel geleistet hat, indem er ein Wahlkreisbüro in Aachen eröffnete.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert