alemannia logo frei Teaser Freisteller

Leselust im Quadrum geht zu Ende

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Endspurt im Quadrum: Die letzte Lesung bei der diesjährigen „Kinder-Leselust” im Quadrum der Domsingschule an der Ritter-Chorus-Straße bestreitet am Donnerstag Hermann-Josef Schüren.

Er liest ab 16 Uhr „Von durchgedrehten Hirnmobilen und anderen Ungeheuerlichkeiten”. Um 20 Uhr beginnt dann heute Abend die Abschlussveranstaltung der Leselust im Quadrum mit dem Lyriker Alexander Nitzberg.

Er wird Gedichte von Edmund Spenser, einem Zeitgenossen von William Shakespeare, rezitieren. Die zum Teil auch im Original vorgetragenen Texte werden von dem Lautenspieler Sören Leupold mit Werken elisabethanischer Komponisten musikalisch untermalt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert