Lambertz: Produktion in der großen Halle kann weitergehen

Letzte Aktualisierung:
lambertz
„Die Produktion geht weiter, die Lieferfähigkeit ist nicht beeinträchtigt” - einen Tag nach den Problemen an der großen Halle konnte Jörg Noll, Personalchef der Printen- und Schokoladenfabrik Lambertz, Entwarnung geben.

Aachen. „Die Produktion geht weiter, die Lieferfähigkeit ist nicht beeinträchtigt” - einen Tag nach den Problemen an der großen Halle konnte Jörg Noll, Personalchef der Printen- und Schokoladenfabrik Lambertz, Entwarnung geben.

An der Halle hatte - möglicherweise wegen der großen Schneelast auf dem Dach - ein Balken nachgegeben, die Feuerwehr ging erst einmal von Einsturzgefahr aus.

Zusammengebrochen ist nichts, am Mittwoch wurde der Schnee vom Dach geschafft, außerdem wurde zusätzlich abgestützt. Wegen des schwächelnden Balkens hatte am Dienstagabend ein Brandmelder Alarm geschlagen, zu löschen gab es aber nichts.

Auch im schlechtesten Fall, so Noll, wäre es bei Lambertz zu keinen Engpässen bei der Versorgung der Kundschaft gekommen, „immerhin haben wir noch fünf andere Werke”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert