Küchenbrand in Walheim: Bewohner evakuiert

Von: red
Letzte Aktualisierung:
walheim
Der Wohnungsbrand war von mehreren Anrufern gemeldet worden. Foto: Roeger

Walheim. Großeinsatz: Wegen einem Küchenbrand mit starker Rauchentwichklung sind am Samstagabend die Bewohner eines Hauses am Hochhausring evakuiert worden. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Die Feuerwehr wurde gegen 21.20 Uhr alarmiert, weil im fünften Stock eines Hochhauses die Küche in Flammen stand. Obwohl der Brand nach zehn Minuten gelöscht werden konnte, verrauchte die mit viel Plastik eingerichtete Küche sehr stark, sodass sowohl der Mieter als auch seine Nachbarn aus dem Gebäude evakuiert werden mussten. Der Rauch zog auch in andere Wohnungen.

Die Bewohner konnten sich in einem Bus der Aseag ausruhen und wurden dort betreut. Gegen 23 Uhr durften sie in ihre Wohnungen zurückkehren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert