Kellerbrand: Peterstraße gesperrt, City-Passage evakuiert

Von: sh
Letzte Aktualisierung:
Feuer Peterstraße
In Aachen hat es Montagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben. In einem Wohn- und Geschäftshaus an der City-Passage am Bushof war ein Feuer ausgebrochen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Die Peterstraße musste für die Zeit des Einsatzes in beide Richtungen gesperrt werden.

Aachen. Ein Kellerbrand am Montagmittag in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Peterstraße hat einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Die angrenzende City-Passage musste evakuiert werden. Die Peterstraße wurde in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Um 13.58 Uhr ging der Notruf bei der Feuerwehr ein. Starker Rauch, so wurde es gemeldet, drang aus dem Gebäude mitten in der Stadt. Wie die Einsatzkräfte vor Ort feststellten, waren mehrere Mülltonnen im Kellergeschoss in Brand geraten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert