Jugendliche Randalierer verursachen Brand in Bank

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Eine größere Gruppe Jugendlicher hat in der Nacht zu Freitag in Richterich randaliert und dabei ein Feuer im Vorraum einer Bank entfacht.

Durch den Brand wurden sowohl die Alarmanlage als auch die automatische Löschanlage ausgelöst. Der Schaden scheint nach derzeitiger Einschätzung hoch zu sein.

Grölend war die über 50-köpfige Gruppe zuvor durch Richterich gezogen. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen Mitglieder dieser Gruppe eingeleitet. Unter den Verdächtigen befinden sich auch einschlägig polizeilich bekannte Jugendliche.

Stunden zuvor war einem jungen Pärchen am Rathausplatz der „Hitlergruß” gezeigt worden. Auch hier hat die Polizei ein Strafverfahren gegen einen jungen - polizeibekannten - Mann eingeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert