Whatsapp Freisteller

Internetbekanntschaft schlägt, tritt und klaut

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Mit einer Strafanzeige gegen den Mann ist in einem Aachener Hotel eine Internetbekanntschaft zu Ende gegangen.

Vor Wochen hatten sie sich elektronisch kennengelernt und in Aachen verabredet: Er, ein etwa 40-jähriger Mann und sie, eine 25-jährige Frau.

Die Begegnung in einem Aachener Hotel endete jedoch in einem Fiasko. Der Netzbekannte verlieh seinen sexuellen Forderungen direkt mit Schlägen und Tritten Nachdruck. Schließlich stahl er der Frau noch mehrere hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchtete er.

Die Ermittlungen und die Fahndung nach ihm laufen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert