Aachen-Kornelimünster - Historischer Jahrmarkt: Jubel, Trubel, Nostalgie an der Inde

Whatsapp Freisteller

Historischer Jahrmarkt: Jubel, Trubel, Nostalgie an der Inde

Letzte Aktualisierung:
Jahrmarkt
Ist schon Feuer und Flamme: Auf dem historischen Jahrmarkt erfreut unter anderem auch Gilbert, ein echter Feuerschlucker, Jung und Alt. Foto: Andreas Herrmann

Aachen-Kornelimünster. Gilbert ist schon Feuer und Flamme für den Historischen Jahrmarkt in Kornelimünster. Bis Sonntag dreht sich im Indestädtchen (fast) alles um das bunte Treiben rund um den Korneliusmarkt.

Am Donnerstag öffnen die 120 Aussteller um 11 Uhr ihre Stände, an den übrigen Tagen beginnt das Marktgeschehen jeweils um 14 Uhr. Die letzte Runde Riesenrad wird täglich um 22 Uhr eingeläutet.

Trotz miesen Wetters erfreute sich der Markt auch am Fronleichnamstag regen Zuspruchs.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert