Hinter Planen zerlegt der Bagger die Fassade

Letzte Aktualisierung:
14442607.jpg
Insgesamt müssen am Kapuzinergraben sechs Gebäude weichen. Foto: Harald Krömer

Aachen. Hin und wieder ist die Baggerschaufel hinter den Baustellenplanen zu sehen: Am Kapuzinergraben, gegenüber vom Theater, geht der Abriss des ehemaligen Elysée-Kinos weiter voran.

Der Abrissbagger knabbert von der Elisabethstraße an der Fassade des alten Lichtspielhauses. Passanten am Theater sehen nicht viel davon, denn die Fassade ist hinter einem hohen Gerüst verschwunden, das mit Planen verhüllt ist.

Hören kann man den Abriss dafür umso besser. Die Bauarbeiten verursachen nämlich ordentlich Lärm. Der Saal des Kinos war bereits Mitte Februar abgerissen worden. Insgesamt müssen am Kapuzinergraben sechs Gebäude weichen. Der geplante Neubau soll ein Motel, Büroflächen und Studentenapartments beherbergen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert