Radarfallen Blitzen Freisteller

Hilfe nach sexueller Belästigung: Täter flüchten

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei sucht nach einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau am vergangenen Samstagabend Zeugen.

Vier oder fünf Männer hatten der 19-Jährigen auf dem Bürgersteig am Seilgraben offenbar aufgelauert und sie dann sexuell belästigt. Als die junge Frau darauf hin laut schrie, kamen ihr zwei etwa 40 bis 45 Jahre alte Männer zu Hilfe. Die Gruppe ließ darauf hin von der Frau ab und flüchtete. Die Ermittler bitten nun die beiden Helfer, sich bei der Polizei zu melden.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Einer trug eine blaue Kappe und sogenannte „Air Mix”-Schuhe von der Marke Nike. Ein weiterer Täter trug eine blau-weiße Bomberjacke mit der Aufschrift „Lonsdale”. Von einem dritten Täter ist bekannt, dass er ein Augenbrauenpiercing trug, wobei der Ring an einer Stelle deutlich geöffnet war. Zudem hatte der Mann einen Dreitagebart.

Hinweise bitte an die Kripo Aachen unter der Rufnummer 0241/9577-31201 sowie ab 16 Uhr 0241/9577-34210.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert