Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Hans-Dieter Collinet in den Ruhestand verabschiedet

Letzte Aktualisierung:

Aachen/Düsseldorf. „Hans-Dieter Collinet hat städte- und raumplanerische Grundsätze beschrieben, über die wir noch viele Jahre reden werden.” Mit dieser Auszeichnung verabschiedete Landesbauminister Oliver Wittke den in Aachener wohnenden Ministerialdirigenten in den Ruhestand.

Hans-Dieter Collinet verabschiedete sich im großen Saal des Ministeriums als Abteilungsleiter für Stadtentwicklung und Denkmalpflege von zahlreichen Freunden, Kollegen und Weggefährten.

Neben der fachlichen Kompetenz hob Minister Wittke in seiner Rede auch die menschlichen Qualitäten Collinets hervor. „Sein inhaltlicher Anspruch und die Fähigkeit, Menschen begeistern zu können, haben mich beeindruckt”, sagte der Minister.

Die stärkste Gäste-Delegation war aus der ehemaligen Bergbaustadt Alsdorf nach Düsseldorf angereist: mit dem Knappenchor Sankt Barbara des Bergbaumuseumsvereins.

Dass dem scheidenden Ministerialdirigenten gerade die Aachener Region am Herzen lag, wurde nicht nur daran deutlich, dass Oberbürgermeister Jürgen Linden nach Düsseldorf gereist war, ebenso die Bürgermeister Helmut Klein (Alsdorf), Dr. Willi Linkens (Baesweiler), Christoph von den Driesch (Herzogenrath), Kreisdirektor Helmut Etschenberg und der ehemalige Generalbevollmächtigte des EBV, Hans-Dieter van Ermingen.

Minister Wittke überreichte ein Abschiedsgeschenk mit viel Symbolcharakter. Für Collinets Haus in Aachen überreichte der Minister einen jener Nägel, mit denen die wesentlichen Punkte der „Route Charlemagne” - „auch ein Collinet-Baby” - in der Kaiserstadt markiert werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert