Handtaschenräuber stürzt mit seinem Fahrrad

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Eine 50-jährige Frau aus Eupen ist auf der Franzstraße Opfer eines Handtaschenräubers geworden.

Der 31-jährige Täter, der mit einem Fahrrad unterwegs war, näherte sich am Freitagabend der Frau von hinten und entriss ihr die Handtasche. Dabei stürzte er und flüchtete zu Fuß vom Tatort.

Ein in seiner Freizeit zufällig am Tatort vorbeikommender Polizist nahm die Verfolgung des Täters auf und konnte ihn kurz darauf in der Aureliusstraße vorläufig festnehmen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert