Haltestelle für Roncalli-Gastspiel umbenannt

Letzte Aktualisierung:
Roncalli-Bushaltestelle an der
Aachen hat wieder eine Roncalli-Haltestelle: Artisten mit Hermann Paetz von der Aseag (rechts). Foto: Heike Lachmann

Aachen. Der Zirkus ist in der Stadt, und die Aseag ist dabei. Für die Zeit des Gastspiels des Zirkus Roncalli auf dem Bendplatz bis zum 19. Juni hat die Aseag die Bushaltestelle „Arbeitsagentur/Bendplatz” in „Roncalli” umbenannt und umgestaltet. Das hat Tradition: Als der Zirkus 1990 erstmals am Blücherplatz gastierte, hat die Aseag wegen der dortigen schwierigen Parksituation für vier Wochen eine Bedarfshaltestelle eingerichtet - daraus wurde später ein fester Halt.

Den gibt es am Bendplatz zwar schon, vorübergehend nun jedoch unter neuem Namen.

Mit den Buslinien 27, 37, 47, 77 und 147 gelangt man leicht zum Zirkuszelt. Am Freitagabend feiert Roncalli in Aachen Premiere.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert