Große Hilfe für die OGS Michaelsbergstraße

Letzte Aktualisierung:
6819795.jpg
Monsignore Heribert August überbringt den Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro an die Vertreter der OGS Michaelbergstraße. Foto: Lions Club

Aachen. Über ein prächtiges Weihnachtsgeschenk konnte sich jetzt die Offene Ganztagsgrundschule (OGS) in der Michaelsbergstraße freuen. Denn „unterm Baum“ lag eine Spende in Höhe von 2000 Euro.

Gesammelt haben das Geld die Mitglieder des Lions Clubs Aachen Kaiserpfalz. Denn sie hatten in einer schon traditionellen Aktion auf dem Nikolausmarkt des Burtscheider Marienhospitals Crepes und Plätzchen gebacken sowie Marmelade zum Verkauf angeboten. Und dabei haben sich zahlreiche Mitglieder engagiert – vom Chefarzt bis zum Monsignore höchstpersönlich.

In die Kasse kamen so die 2000 Euro, die nun durch den aktuellen Clubpräsidenten, Monsignore Heribert August, und einige Lionsdamen nun an Vertreterinnen der Grundschule Michaelsbergstrasse übergeben wurden.

Mit diesem Geld wird Jahr für Jahr die Verpflegung von bedürftigen Schulkindern sichergestellt. Mit 1,80 Euro pro Kind und Tag können so eine ausreichende und ausgewogene Ernährung der Schüler und Schülerinnen garantiert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert