Radarfallen Blitzen Freisteller

Größerer Brand in der Schönebergstraße

Von: red
Letzte Aktualisierung:
4495918.jpg
25. November 2012 Feuer bei Elfro Grieschiche weine in der Schönbergstraße 29 eine Person wurde verletzte ¬© - Ralf Roeger - Foto: Ralf Roeger

Aachen. Gleich zweimal innerhalb von einer halben Stunde musste die Aachener Feuerwehr am Sonntagnachmittag ausrücken. Um 16.17 Uhr kam zunächst ein Alarmruf aus der Schönebergstraße (Bild). Die Einsatzkräfte sahen den Rauch schon bei der Anfahrt. Als sie am betroffenen Gebäude ankamen, gingen durch die starken Flammen bereits die ersten Fenster zu Bruch.

Ein Trupp ging unter Atemschutz und mit einem C-Rohr in das Gebäude. Eine Person wurde anschließend mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Weitere Personen waren nicht im Gebäude. Eine halbe Stunde später wurde ein Feuer in der Robert-Koch-Straße gemeldet. Dort brannte im dritten Obergeschoss eines Wohnhauses ein Elektroherd, der aber von den Bewohnern selbst gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert