Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Gesundheitsamt in die Aachen-Arkaden

Von: ast
Letzte Aktualisierung:
arkaden_bu2
Zu wenige Kunden und zu viel Leerstand machen den Aachen-Arkaden zu schaffen. Foto: Harald Krömer

Aachen. Das demnächst im Rahmen der Städteregion gemeinsame Gesundheitsamt von Stadt und Kreis Aachen wird allem Anschein nach Aufnahme in den Aachen-Arkaden am Bahnhof Rothe Erde finden.

Dort würden dann 75 der etwa 100 Mitarbeiter unterkommen, die anderen bleiben dezentral stationiert. Beigeordneter Hein Lindgens erklärte am Freitag, zu dieser Lösung werde es „mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit” kommen.

Damit haben sich laut Lindgens Überlegungen „verdichtet”, die schon seit einiger Zeit angestellt werden.

Beschlossene Sache ist, dass die Stadt Aachen den bisherigen Standort an der Hackländerstraße aufgibt und mit den Kollegen vom Kreis zusammenzieht. Nach Stand der Dinge scheint dies nun in der obersten Etage des neuen Einkaufszentrums im Aachener Osten der Fall zu sein. Zurzeit ist man dabei, in Sachen Mietpreis eine Einigung zu erzielen.

Nicht zuletzt wegen der exzellenten Anbindung an Bus und Bahn machen die Aachen-Arkaden das Rennen beim Umzug des Gesundheitsamtes. Als angenehm wird auch empfunden, dass das oberste Stockwerk noch nicht ausgebaut ist und nach den Wünschen der neuen Mieter hergerichtet werden kann.

Was mit dem Gebäude an der Hackländerstraße geschieht, steht noch nicht fest. Zuletzt wurde ein Verkauf angedacht, es gab sogar eine Ausschreibung, aber offensichtlich kommt die Angelegenheit nur zäh von der stelle. Am kommenden Dienstag will sich der Verwaltungsvorstand erneut mit der Frage beschäftigen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert