Fluch der Karibik Freisteller Kino Jack Sparrow

Geschäfte dekorieren speziell zum CHIO

Von: Robert Esser
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Wer als Einzelhändler beim 25. Schaufensterwettbewerb zum Aachener Reitturnier CHIO sein Geschäft dekoriert, kann nicht nur wertvolle Preise gewinnen.

Jeder Teilnehmer (mit einer Begleitperson) wird zudem dieses Jahr am Soerser Sonntag, 16. Juli, vom Aachen Laurensberger Rennverein (ALRV) auf das Turniergelände zu einem Sektempfang eingeladen. Damit man nicht nur das Flair der Soers an diesem Tag der offenen Tür erleben kann, gibt es zusätzlich zwei Freikarten für den CHIO.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass das Schaufenster mindestens vom 19. Juni bis zum Turnierende am 23. Juli mit CHIO-Motiven oder Motiven des diesjährigen Partnerlandes Niederlande geschmückt ist. Turnierdirektor Frank Kemperman freut sich: „Dank der toll geschmückten Schaufenster lebt das Turnier nicht nur in der Soers, sondern in der ganzen Städteregion. Und auch unsere Besucher sind jedes Jahr aufs Neue über die schönen Dekorationen begeistert.“

Der Schaufensterwettbewerb ist eine gemeinsame Aktion von ALRV, Zeitungsverlag Aachen, Märkte und Aktionskreis City (MAC) sowie Stadt Aachen. „Gemeinsam geht‘s besser“, sagt Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp. „Die Wahl der Niederlande als diesjähriges Partnerland des CHIO zeigt die besondere Freundschaft und Verbundenheit unserer Stadt mit unserem Nachbarland.

Das Reiterfest mit all seinen Facetten und dem interessanten Rahmenprogramm begeistert alle und ist auch in den Schaufenstern unserer Stadt präsent. Ich freue mich auch in diesem Jahr wieder auf unseren CHIO und bin jetzt schon gespannt auf die kreativen Ideen und die originelle Umsetzung des Themas beim Schaufensterwettbewerb“, erklärt er.

Und Jürgen Carduck, Werbemarktleiter des Zeitungsverlags Aachen, betont: „Die Resonanz unserer Leserinnen und Leser, durch deren Stimmen der Publikumspreis unter allen Schaufenstern ermittelt wird, freut uns jedes Jahr aufs Neue. Natürlich hat auch in diesem Sommer wieder jeder Teilnehmer die Chance auf tolle und hochwertige Verlosungspreise.“

Jede Menge Publicity

Preise für die besten Schaufenster-Dekorationen gibt es in zwei Kategorien: „Bestes Schaufenster – Jury-Preis“ und „Bestes Schaufenster – Publikumsgewinner“. Eine Auswahl der von einer Jury ausgewählten 20 attraktivsten Schaufenster wird in unserer Zeitung Ende Juni veröffentlicht. Dann startet auch die Publikumswertung. Sämtliche Schaufenster können dann auf unseren Internet-Portalen in Augenschein genommen und von allen Leserinnen und Lesern bewertet werden. Jeder, der abstimmt, kann ebenfalls Preise gewinnen.

Den genauen Termin geben wir rechtzeitig bekannt. Entscheidend für die erfolgreiche Teilnahme sind vor allem folgende Faktoren: Kreativität, Konzeptqualität, Unterhaltungswert, Auffälligkeit, handwerklicher Aufwand und Mitteleinsatz.

Deko-Starterpakete gibt es – so lange der Vorrat reicht – bei der Stadt Aachen und beim ALRV .

Leserkommentare

Leserkommentare (15)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert