Geld und wertvolle Armbanduhr geraubt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Opfer eines Raubüberfalls ist am Montag um kurz nach 16 Uhr ein 64-jähriger Mann aus Aachen geworden.

Um diese Zeit fuhr er mit seinem Auto auf einen Hinterhof eines Hauses in der Malmedyer Straße.

Als er seinen Wagen geparkt hatte, riss eine fremde Person die Fahrertüre auf und sprach ihn auf Russisch an.

Der Geschädigte ist in Lettland geboren und der russischen Sprache mächtig. So verstand er auch die Forderung des Räubers, ihm Handy, Geldbörse und seine Armbanduhr auszuhändigen.

Um diese Forderung zu unterstützen, ließ sich der Täter von einer weiteren Person ein Messer geben, welches er gegen das Opfer richtete. Ein dritter Täter öffnete drohend die Beifahrertüre.

Das Opfer händigte dem erstgenannten Täter die geforderten Gegenstände aus, die drei Räuber flohen über die Malmedyer Straße in unbekannte Richtung.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Der Wortführer ist etwa 1,70 Meter groß und vermutlich russischer Herkunft. Er hat eine schlanke Statur und wird auf 20 bis 25 Jahre alt geschätzt. Bei der Tat trug er helle Kleidung.

Der zweite Täter, der das Messer übergab, wird ebenfalls auf ein Alter zwischen 20 und 25 Jahren geschätzt. Er trug helle Kleidung sowie eine dunkle Brille und eine Baseballkappe.

Der dritte Täter ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur. Auch er trug helle Bekleidung und soll zwischen 20 und 25 Jahren alt sein.

Die Kripo Aachen erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0241/9577-31301 oder, außerhalb der Bürodienstzeit, unter 0241/9577-34250.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert