Fünf Jugendliche rauben 13-jährigen Jungen aus

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein 13-jähriger Junge ist am Mittwochabend auf der Augustastraße von fünf Jugendlichen bedrängt und ohne Vorwarnung geohrfeigt worden.

Die Jugendlichen zwangen den Jungen sein Portemonnaie herauszuholen und raubten ihm das Kleingeld. Die Täter waren circa 14 bis 16 Jahre alt und 180 cm groß. Die intensiven Ermittlungen zu dem Raub dauern an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert