Aachen - Friedensmarsch kommt am Mittwoch nach Aachen

CHIO-Header

Friedensmarsch kommt am Mittwoch nach Aachen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der „Internationale Friedensmarsch für eine Zukunft ohne Atomkraft”, der seit April von Genf nach Brüssel unterwegs ist, erreicht am Mittwoch Aachen.

Unterstützt werden die Friedenswanderer vom Arbeitskreis Umwelt in der Partei Die Linke. Nach Zwischenübernachtung in Simmerath macht sich die Gruppe um 9.30 Uhr an der Lammersdorfer Kirche auf den Weg nach Aachen. Dort findet die erste Kundgebung um 17 Uhr an der Körnerkaserne in der Lintertstraße statt.

Nach der Kundgebung geht es über Lintertstraße, Adenauerallee, Drimbornstraße, Bismarckstraße, Viktoriaallee, Oppenhoffallee, Lothringerstraße, Wirichsbongardstraße und Hartmannstrasse in Richtung Münsterplatz und weiter zum Markt. Das Eintreffen der Friedensmarschierer wird dort gegen 18 Uhr erwartet. Vor dem Rathaus findet die Abschlusskundgebung des Tages statt.

Die Initiatoren des Friedensmarsches - die Organisation „Footprints for peace” und der französiche Dachverband für Atomausstieg „Sortir du nuclaire” - sind am 26. April, dem 23. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, in Genf gestartet. Über Lausanne, Bern, Basel, Freiburg, Straßburg, Aachen und Maastricht wollen sie am 9. Juli Brüssel erreichen.

Ziel ist es, das Bewusstsein für alternative Energien und nachhaltige Lebensweisen zu fördern und die tödlichen Auswirkungen der Atomkraft anzuprangern. Wer sich dem Marsch anschließen will, kann dies nach Angaben der Veranstalter auch auf kürzeren Teilstrecken tun.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert