Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

„Freunde des Sandhäuschens” bleiben weiter aktiv

Von: hau
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Das alte Sandhäuschen ist schon längst niedergelegt, dennoch bleibt der Verein „Freunde des Sandhäuschens” weiter aktiv. In einer neuerlichen Mitteilung fordern sie, dass das geplante Familienzentrum nicht in der Nähe von Gut Barriere, wie von der Stadt vorgesehen, sondern am alten Standort nicht weit von der Kirche errichtet wird.

Sprecher Walter Lennartz: „Die geplante Lage des Montessori-Kinderhauses an diesem Ort direkt neben der stark befahrenen Laurensberger Straße ist eine schlechte Lösung, wenn man die erhöhte Emissionsbelastung durch Lärm und Autoabgase in Betracht zieht, die auch durch das Emissionsgutachten festgestellt worden ist.”

Die Freunde des Sandhäuschens treten deshalb dafür ein, das Kinderhaus an der zentralen früheren Stelle zu belassen, es in eine inte-grierte Gesamtlösung für den Bereich Sandhäuschen einzubeziehen und den Bebauungsplan entsprechend zu ändern.

Der gesamte Bereich müsse im Sinne der Laurensberger Bürger gestaltet werden, dazu gehöre auch das von SPD-Vorsitzendem Karl Schultheis ins Rennen gebrachte Sandhäuschen 3 mit einem angemessenen Gastronomieangebot.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert