Brand - Feuer in einer Lagerhalle an der Trierer Straße

WirHier Freisteller

Feuer in einer Lagerhalle an der Trierer Straße

Von: hr
Letzte Aktualisierung:
7619748.jpg
Mit zwei Löschzügen der Berufsfeuerwehr sowie einem Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr bekämpfen die Wehrleute den Brand in einer Lagerhalle an der Trierer Straße. Foto: Ralf Roeger

Brand. Die Anwohner der Trierer Straße sind in der Nacht zu Dienstag unsanft aus dem Schlaf geweckt worden. Denn wegen eines Brandes einer eingeschossigen Lagerhalle hat die Aachener Feuerwehr die Nachbarschaft in Höhe der Hausnummer 667 gegen 3 Uhr nachts vorsorglich aufgefordert, die Fenster zu schließen.

Um 2.50 Uhr wurde die Leitstelle der Berufsfeuerwehr von einem Anwohner über eine starke Rauchentwicklung aus der Lagerhalle an der Trierer Straße informiert, was die Einsatzkräfte bei Eintreffen bestätigen konnten.

Zur Brandbekämpfung setzten die Wehrleute zwei C-Rohre und einen Wasserwerfer über ein Hubrettungsfahrzeug eingesetzt. Bei den Löscharbeiten wurden zudem eine Acetylenflasche und mehrere Gasflaschen geborgen.

Während des Löscheinsatzes musste die Trierer Straße zunächst in beide Fahrtrichtungen bis etwa 5.20 Uhr gesperrt werden. Die Polizei leitete den Verkehr in Höhe Eckener Straße beziehungsweise Heussstraße ab. Um 5.20 Uhr konnte die Fahrspur stadtauswärts wieder freigegeben werden. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert