Radarfallen Blitzen Freisteller

Falscher Wassertester beklaut alte Frau

Von: pol/red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein dreister Betrüger hat einer alten Frau aus Aachen wertvollen Schmuck und mehrere tausend Euro gestohlen. Der Mann hatte sich als Wassertester ausgegeben.

Der Mann hatte bei der Seniorin geschellt und angegeben, von der Hausverwaltung beauftragt worden zu sein. Um das Leitungswasser zu überprüfen, holte die Frau dem Mann ein Glas Wasser aus der Küche.

Dem Wasser fehlte nach den Testergebnissen des Betrügers nichts. Was allerdings später fehlte, war sowohl wertvoller Schmuck der Frau als auch mehrere tausend Euro. Die Dame bemerkte den Diebstahl allerdings erst Tage später.

Eine Nachfrage bei der Hausverwaltung bestätigte den Verdacht, dass der ominöse Wassertester den Schmuck und das Geld geklaut haben muss. Denn ein Wassertest war nie in Auftrag gegeben worden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert