Radarfallen Blitzen Freisteller

Exhibitionist an Bushaltestelle

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei hat einen 53-Jährigen festgenommen, nachdem er an einer Bushaltestelle in der Stiewistraße vor Fahrgästen onaniert hatte.

Nach der Tat war der Mann aus Mülheim/Ruhr mit seinem BMW weggefahren.

Nicht weit vom Tatort entfernt schnappten die Beamten den Exhibitionisten. Sie leiteten gegen den 53-Jährigen, der mit ähnlichen Vorfällen bereits in Erscheinung getreten war, ein Strafverfahren ein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert