Erzbergerallee ab Montag gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Erzbergerallee wird ab Montag, 25. Januar, 8.30 Uhr, wegen Straßenbauarbeiten zwischen den Einmündungen Forster Weg und Adenauerallee komplett gesperrt.

Die Aseag muss daher ihre Linie 33 in Richtung Fuchserde ab der Einmündung Erzbergerallee/Forster Weg und in Richtung Bushof ab der Einmündung Erzbergerallee/Adenauerallee umgeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert