Spider Man Kino Freisteller

Erster „Albert Heijn to go” eröffnet in Deutschland

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Albert Heijn
Die bundesweite erste Filiale der Ahold Minimarkt- Kette „Albert Heijn to go”.

Aachen. Der niederländische Handelskonzern Ahold will in Deutschland mit Salaten, Säften und Sandwiches Fuß fassen. Der Lebensmittelhändler eröffnete am Mittwoch in der Peterstraße in Aachen die bundesweit erste Filiale seiner Minimarkt-Kette „Albert Heijn to go”.

Binnen eines Jahres sollen etwa 10 solcher Filialen in Nordrhein-Westfalen entstehen. Zielgruppe sind vor allem Pendler, Angestellte und Studenten, die sich ohne großen Zeitaufwand Essen und Trinken kaufen wollen.

Damit können Bäckereien und Tankstellenshops neue Konkurrenz bekommen. Nach Expertenansicht zielt Ahold auf eine lukrative Nische, die nicht dem Preiskampf von Supermärkten und Discountern ausgesetzt ist.