Radarfallen Blitzen Freisteller

Enormer Sachschaden durch Graffiti-Sprayer

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Graffiti-Sprayer haben am vergangenen Wochenende auf dem Gelände einer Fabrik in der Jülicher Straße einen Zug besprüht und damit einen Schaden von mehreren tausend Euro.

Die Polizei hat Spuren der bislang unbekannten Täter gesichert und ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Sie bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Rufnummer 0241/ 9577- 31501 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert