Radarfallen Blitzen Freisteller

Einfamilienhaus brennt: zwei Verletzte

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
20130912_00003a664fd5aece_RR_FEUER0001.JPG
Im Aachener Ortsteil Haaren ist es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. Foto: Ralf Roeger
20130912_00003a664fd5aece_RR_FEUER0004.JPG
Im Aachener Ortsteil Haaren ist es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Im Aachener Ortsteil Haaren ist es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. Nach Angaben der Polizei ist die Ursache noch unklar. Ein 53 Jahre alter und ein 22 Jahre alter Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie wurden leicht verletzt.

Das Haus wurde bei dem Brand so stark beschädigt, dass es nicht mehr bewohnbar ist. Der entstandene Schaden konnte noch nicht beziffert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert