Eine Top-Sportlerin ohne Allüren

Von: Heribert Förster
Letzte Aktualisierung:
nerius_bu
Daumen hoch: Für Speerwerferin Steffi Nerius hätte es 2009 sportlich nicht besser laufen können. Die Weltmeisterin und Sportlerin des Jahres ist am 8. März zu Gast in Aachen bei der „Nachrichten”-Sportler-Gala. Foto: Imago/Georg König

Aachen/Leverkusen. Wer das Glück hatte, bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin live im Stadion zu sein, dem bleiben verschiedene Momente im Gedächtnis haften.

Der Sturz von Siebenkämpferin Jennifer Oeser im abschließenden 800-Meter-Lauf mit ihrem furiosen silbernen Finale zum Beispiel oder Ariane Friedrichs „beruhigende Handbewegung”. Als die Hochspringerin einen Zeigefinger vor ihren Mund hielt, verstummten auf einen Schlag über 50.000 Menschen im Olympiastadion.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert