Einbrecher schleppen 100 Kilogramm schwere Marmorsäule weg

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. In den vergangenen Tagen ist es in der Aachener Innenstadt vermehrt zu Einbrüchen in Mehr- und Einfamilienhäuser gekommen.

Dabei kehrten in drei Fällen Urlauber zurück und entdeckten, dass Einbrecher bei ihnen am Werke gewesen waren.

Tatorte waren in der Trierer Straße, Boxgraben, Saarstraße. Kurbrunnenstraße, Reihstraße, Seffenter Weg, Höhenweg und Diepenbenden.

Gestohlen wurde das, was gefunden wurde - von Bargeld, Schmuck, Kamera, Eletroartikeln bis hin zum Fondueset.

Aus einem Haus schleppten die Diebe mehrere kostbare Vasen und eine etwa 100 Kilogramm schwere Marmorsäule.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert