Aachen - Ein Thema ist die vierte Gesamtschule

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Ein Thema ist die vierte Gesamtschule

Letzte Aktualisierung:

Aachen. In der ersten Septemberwoche stehen sieben Sitzungen im kommunalen Kalender. Die geplante Sitzung der Bezirksvertretung Eilendorf entfällt.

Die Sitzungswoche beginnt am Dienstag, 4. September, 17 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt tritt der Wohnungs- und Liegenschaftsausschuss im Sitzungssaal 170 des Verwaltungsgebäudes Marschiertor, Lagerhausstraße, zusammen. Drei von mehreren Themen auf der Tagesordnung: eine Bilanz zur Aachen-Strategie-Wohnen, eine Infoveranstaltung für potentielle Bauherren, Bauträger, Investoren und Architekten zum ersten Bauabschnitt Richtericher Dell und der Sachstand zum Studentischen Wohnen.

Zur gleichen Zeit, Dienstag, 4. September, 17 Uhr, tagt auch der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz im Sitzungssaal des Fachbereichs Umwelt, Reumontstraße. Hier wird dann unter anderem beraten über das Abwasserbeseitigungskonzept 2013 der Stadt, eine Erweiterung der Baumschutzsatzung und den Luftreinhalteplan Aachen.

Weiter geht es am Mittwoch, 5. September: Bereits um 10.15 Uhr tritt der Personal- und Verwaltungsausschuss im Sitzungssaal des Hauses Löwenstein am Markt zusammen. Besprochen werden dann unter anderem die Vermietung von Räumen im Verwaltungsgebäude Katschhof an die Grenzgängerberatung Regio Aachen e.V., die Verlagerung des Bezirksamtes Haaren in die Germanusstraße und die Einrichtung einer Stelle zur Wahrnehmung der Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde für das Universitätsklinikum Aachen.

Soziale Stadt Aachen-Nord

Um 16 Uhr geht es dann am Mittwoch, 5. September, im Sitzungssaal des Rathauses weiter im Hauptausschuss mit den Themen Soziale Stadt Aachen-Nord (Sachstandsbericht und Konkretisierung), Aufhebung der Sperrzeiten in Aachen und der Bürgerbeteiligung am Haushalt 2012 mit der : Stellungnahme der Verwaltung zu den Top-50-Vorschlägen.

Ausbau des Vennbahnwegs

Parallel zum Hauptausschuss tritt am Mittwoch, 5. September, 16 Uhr, auch der Finanzausschuss zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen. Im Sitzungssaal im Haus Löwenstein wird dann im öffentlichen Teil zum Beispiel beraten über die Über- und außerplanmäßigen Aufwendungen/Auszahlungen/Verpflichtungsermächtigungen für den Haushalt 2012 bei der Neugestaltung der Platzanlage „Prinzenhof” und bei der Realisierung des Projektes „Königsbrücken”, also der Beleuchtung der Eisenbahnbrücken an der Königsstraße. Außerdem auf der Tagesordnung: die Untersuchung des Entwurfs für die vierte Gesamtschule auf Kostenminderungspotenziale.

Um 17 Uhr folgt dann am Mittwoch, 5. September, im Sitzungssaal des gegenüberliegenden Rathauses die Sitzung des Rates der Stadt. Auf der Tagesordnung: Ebenfalls die Neugestaltung der Platzanlage „Prinzenhof”, das Thema KiBiz-Betriebskitas ermöglichen - Wirtschaftsstandort stärken und die Annahme einer weiteren Schenkung für die Archäologische Vitrine im Elisengarten.

Am Donnerstag, 6. September, beschließt um 17 Uhr der Mobilitätsausschuss im Sitzungssaal 170 des Verwaltungsgebäudes Marschiertor, Lagerhausstraße, die Sitzungswoche. Drei der Tagesordnungspunkte sind die zukünftige Verkehrserschließung des Uniklinikums, der Ausbau des Vennbahnwegs zum kombinierten Rad- und Gehweg von der Philipsstraße bis zu den Aachen Arkaden und die Auswirkungen archäologischer Funde auf Tiefbaumaßnahmen in der Innenstadt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert