Dreigestirn ist Höhepunkt der AKV-Top-Lounge im Quellenhof

Von: dd
Letzte Aktualisierung:
toplounge_bu
Bei der AKV-Top-Lounge im Quellenhof war auch die Oecher Penn mit Kommandant Jürgen Brammertz (r.) und Torhauptmann Michael Peltzer zu Gast. AKV-Vizepräsident Rolf Gerrards (Mitte) zeigte einmalmehr seine Fähigkeit, Unterhaltungsabende zu moderieren. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Wenn der AKV (Aachener Karnevalsverein) gemeinsam mit dem Magazin-Herausgeber Wolfgang Habedank zur Top-Lounge in den Quellenhof einlädt, ist das immer ein gesellschaftliches Ereignis, das sich nicht jeder leisten kann. Speisen, Getränke und ein tolles Programm inklusive kostet der Spaß 75 Euro.

Dafür amüsieren sich die jecken Gäste am Sonntagabend königlich und erfreuen sich der Darbietungen. Sie sind gut drauf bei der Oecher Penn, die mit 130 Soldaten und einer Marketenderin anrückt und eine „Reise an den Rhein” zum Besten gibt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert