Aachen - Die Zukunft der Quellen

Die Zukunft der Quellen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Nutzung der Aachener Thermalquellen steht am Donnerstag, 17. September, im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion unter dem Motto „Thermalwasser Aachen - zu Folgen und Nebenwirkungen fragen Sie bitte ihren Arzt oder Apotheker!”.

Die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen lädt ein, mit ihrer Projektgruppe „Thermalwasserroute” über die Zukunft der Aachener Thermalquellen zu diskutieren. Eingeladen als Diskussionspartner auf dem Podium sind Vertreter der Ratsparteien und der Verwaltung. Moderiert wird die Gesprächsrunde von AN-Lokalchef Achim Kaiser.

Beginn ist am 17. September um 19 Uhr im Café des Elisenbrunnens.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert